Das Konzeptfahrzeug NISSAN 2020 Vision Gran Turismo begann als Traumprojekt einiger junger Designer bei NISSAN Design Europe. Das Ziel war die Schaffung eines virtuellen Fahrzeugs, das ausschließlich in der Phantasiewelt der Designer und auf den Bildschirmen der Spieler lebt. Das Design war jedoch derart erfolgreich, dass ein Technikerteam im NISSAN Technical Centre in Japan Wind davon bekam. Sie prüften das Konzept in einer Reihe von Simulationen und erstellten technische Auswertungen. Allem Anschein nach handelte es sich um ein umsetzbares Design – und das gab den Impuls für den Bau eines beeindruckenden 3D-Modells.