Was ist vorteilhafter für mich, Leasing oder Kredit?

Vorteile Leasing

  • Individuell: Monatliche Raten, Laufleistung und Anzahlung werden an Ihre Bedürfnisse angepasst
  • Zuverlässig: Fixe Monatsraten und fixer Sollzinssatz über die gesamte Vertragslaufzeit
  • Mobil: Mit NISSAN Finance haben Sie ganz die Wahl – Umstieg auf ein neues NISSAN Modell, Weiterfinanzierung, Ankauf oder Rückgabe, wir beraten Sie jederzeit gerne
  • Einfach sicher: Leasing und Versicherungsprodukte aus einer Hand
  • Flexibel: Angespartes Geld kann für andere Zwecke eingesetzt werden
  • Komfortabel: Paketlösungen mit Leasing, Versicherung, Garantie und Wartungsvertrag möglich
  • Im Trend: Fahrzeug immer auf dem neuesten Technik- und Sicherheitsstand

Vorteile Kredit

  • Eigentum: Sie kaufen Ihr Fahrzeug und wir finanzieren den Kaufpreis vor. Nach der letzten Rate geht das Fahrzeug in Ihr Eigentum über
  • Gut planbar: Fixer Sollzinssatz über die gesamte Laufzeit. Bestimmen Sie außerdem die Höhe Ihrer Raten selbst, durch die Laufzeit und Höhe Ihrer Anzahlung
  • Grenzenlos: Fahren Sie so viel Sie wollen, ohne vertragliche Kilometerbeschränkung
  • Einfach sicher: Kredit und Versicherungsprodukte aus einer Hand
  • Flexibel: Eine vorzeitige Ablösung ohne Zinsverlust ist jederzeit möglich

Wie kann ich Änderungen meiner Anschrift, Bankverbindung etc. mitteilen?

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen für Namensänderungen, Änderungen Ihrer Anschrift oder Bankverbindung gerne über den Online Kundenservice, per Fax oder Telefon zur Verfügung.

Wonach richtet sich die Höhe einer Leasingrate?

Die Höhe Ihrer Leasingrate bestimmen Sie selbst durch flexible Gestaltung der Eigenmittel, der Laufzeit und Ihrer jährlichen Kilometerleistung.

Muss ich bei einem Kredit oder Leasing eine Anzahlung leisten?

Nein, Sie können jeden Leasingvertrag mit € 0,- Anzahlung abschließen. Allerdings haben Sie bei höherer Anzahlung mehr Möglichkeiten, Ihren Leasingvertrag zu gestalten: Ihre Raten werden niedriger oder die Laufzeit kürzer. Bei einem Kreditvertrag ist keine Anzahlung zwingend notwendig, es wird allerdings eine Anzahlung in der Höhe von 20% empfohlen.

Was passiert wenn ich krank, arbeitsunfähig oder arbeitslos werde und die monatlichen Raten nicht mehr zahlen kann?

In Verbindung mit einem Neuabschluss eines Kredit- bzw. eines Leasingvertrages haben Sie für alle Neu- und Gebrauchtwagen die Möglichkeit, eine unserer Restschuldversicherungen abzuschließen. Der Abschluss einer Restschuldversicherung (RSV) soll Sie finanziell gegen Risiken bei Arbeitsunfähigkeit oder Tod absichern und ist somit die optimale Ergänzung eines Leasingvertrages. Bei der Restschuldversicherung Plus wird zusätzlich zum Todesfall und zur Arbeitsunfähigkeit auch noch die unverschuldete Arbeitslosigkeit versichert. Im Zuge eines Jahreskredites ist mit der RSV Small zudem die kostengünstige Absicherung ausschließlich gegen das Risiko des Todesfalles gewährleistet.

Ich bin bereits mehr Kilometer gefahren als vertraglich vereinbart. Muss ich mit einer Nachzahlung rechnen?

Übersteigt die tatsächliche die vereinbarte Kilometerleistung um mehr als 10%, müssen die Mehrkilometer spätestens bei Vertragsende abgegolten werden.

Wie bekomme ich Auskunft über den momentanen Wert meines geleasten Fahrzeuges?

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen für Auskünfte über den momentanen Wert Ihres Fahrzeugs gerne über den Online Kundenservice zur Verfügung.

Dürfen auch andere Personen als der Leasingnehmer mit dem Fahrzeug fahren?

Ja, der Leasingnehmer darf jeden Besitzer eines Führerscheins mit seinem geleasten Fahrzeug fahren lassen.

Darf ich mit meinem Leasingauto auch ins Ausland fahren?

Der Leasingnehmer darf nur in europäische Länder fahren, für die ein Versicherungsschutz nach den Bedingungen der Haftpflicht- und der Kaskoversicherung besteht.

Ich möchte in mein Leasingauto nachträgliche Einbauten machen lassen: Ist das möglich?

Ein- oder Umbauten dürfen vorgenommen und müssen typisiert werden. Allerdings kann der Händler bei Rückgabe des Fahrzeugs zu Vertragsende die Herstellung des ursprünglichen Zustandes auf Kosten des Leasingnehmers verlangen.

Wie muss ich mich nach einem Unfall verhalten und wer kümmert sich um die Schadensabwicklung?

Es ist ratsam im Falle eines Unfalls einen Europäischen Unfallbericht auszufüllen. Ein Unfall ist grundsätzlich und unverzüglich Ihrem Versicherer mitzuteilen. Sollte eine Reparatur notwendig sein, bringen Sie das Fahrzeug bitte zu Ihrem Händlerbetrieb, damit dieser Art und Umfang des Schadens ermitteln kann.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Unsere MitarbeiterInnen stehen Ihnen gerne per Telefon oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.