AUCH KLEINIGKEITEN SENKEN DEN ENERGIEVERBRAUCH

OPTIMIEREN SIE IHRE REICHWEITE

Es gibt viele Möglichkeiten, die Reichweite zu erhöhen, damit sie für Ihre Bedürfnisse passt. Wählen Sie den ECO-Modus, um die Reichweite um bis zu 10 % zu steigern oder wählen Sie Landstraßen statt Autobahnen.

B-Modus: Bremsenergierückgewinnung

Wollen Sie Ihre Reichweite deutlich erhöhen? Aktivieren Sie den B-Modus. Er nutzt stärkeres regeneratives Bremsen, wodurch die Batterie geladen wird, ohne die Leistung beim Fahren zu beeinträchtigen.

ECO-Modus

Wählen Sie den ECO-Modus, um die Motorleistung zu begrenzen und Energie zu sparen. Auch das regenerative Bremsen wird leicht erhöht, um die Reichweite zu steigern. Um die maximale Reichweite Ihres NISSAN LEAF zu nutzen, kombinieren Sie B-Modus und ECO-Modus.

Fahren mit dem e-Pedal³

Mit dem NISSAN e-Pedal können Sie mit nur fast einem Pedal beschleunigen, abbremsen und stoppen. Lassen Sie das Gaspedal los, um die automatische Bremsenergierückgewinnung zu nutzen und drücken Sie es, um zu beschleunigen. Es macht Spaß und verbessert die Kontrolle beim bergauf und bergab Fahren sowie auf kurvigen Strecken. Natürlich ersetzt das e-Pedal nicht das Bremspedal in Gefahrensituation.  

KOMBINIERTER ECO-/B-MODUS

Wenn Sie den „ECO“ und den „B“-Modus kombinieren, steht Ihnen die volle Rekuperationsleistung beim Verzögern zur Verfügung, während die Leistung der Verbraucher im Fahrzeug sowie die Motorleistung optimiert werden. Der kombinierte „ECO“/„B“-Modus ist die effizienteste Art, Ihr NISSAN Elektrofahrauto zu bewegen.










Ausstattungsmerkmale je nach Version erhältlich, serienmäßig oder optional (gegen Mehrpreis) gilt für: CHAdeMO Schnellladeanschluss, NissanConnect EV, CARWINGS Navigationssystem, Tempomat

*Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Faktoren wie Fahrweise, Geschwindigkeit, Topografie, Zuladung, Außentemperatur und Nutzungsgrad elektrischer Verbraucher haben Einfluss auf die tatsächliche Reichweite. Die meisten Faktoren können vom Fahrer beeinflusst werden und sollten zugunsten maximaler Reichweite stets berücksichtigt werden.

**Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.


***Schnellladung
Die Angaben beziehen sich auf die 40 kWh Batterie. Die Ladezeit ist abhängig von den Ladebedingungen, u.a. Schnellladetyp und -bedingungen, sowie Umgebungs- und Batterietemperatur zum Ladezeitpunkt. Die angegebene Zeit für die Schnellladung bezieht sich auf die Ladung über eine DC-CHAdeMO-Schnellladestation. Der NISSAN LEAF wurde so entwickelt, dass mit ihm die meisten Fahrten des Alltags erledigt werden können. Er ist mit der CHARGING SAFEGUARD TECHNOLOGY ausgestattet, die die Batterie schützt, auch wenn viele Schnellladevorgänge innerhalb eines kurzen Zeitraums vorgenommen werden. Die Ladezeit mehrerer Schnellladevorgänge hintereinander kann sich verlängern, wenn die BATTERY SAFEGUARD TECHNOLOGY aufgrund der Batterietemperatur aktiviert wird.

¹Alle NISSAN LEAF (ab Modelljahr 2013) und NISSAN e-NV200 Modelle haben das CARWINGS Navigations- und Telematiksystem. Alle NISSAN LEAF Modelle ab Modelljahr 2016 haben das NissanConnect EV Multimediasystem inkl. EV Telematiksystem.

 

²Quelle: AAA, Gesamtzahl aller NISSAN LEAF Zulassungen im Jahr 2018 in der EU, in Norwegen, der Schweiz und in Island.

 

³Die Fahrerassistenzsysteme können physikalisch und systembedingt vorgegebene Grenzen nicht überwinden. Der Fahrer muss deshalb stets aufmerksam sein und ggf. selbst eingreifen. Einige Funktionen können möglicherweise je nach Bedingungen und Umstand nicht funktionieren. Klicken Sie hier, um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für NISSAN Technologien zu lesen.